SICHER EINKAUFENSICHER EINKAUFEN
SCHNELL & KOSTENFREI GELIEFERTSCHNELL & KOSTENFREI GELIEFERT
SICHER BEZAHLENSICHER BEZAHLEN
Aktuelles

Chakra Farben: Bedeutung und Wirkung

Die sieben Chakren sind feinstoffliche Energiezentren in unserem Körper. Aufgabe der Chakren ist es, Energie von außen aufzunehmen und uns mit kosmischer Lebensenergie zu versorgen. Dabei korrespondiert jedes Chakra mit einer klassischen Farbe aus dem sichtbaren Licht des Regenbogens. Diese Chakra Farben, die nur von Menschen mit besonders spirituellen Begabungen gesehen werden können, sind bei einem geöffneten und aktiven Chakra klar und kräftig. Sind ein oder sogar mehrere Chakren hingegen blockiert und geschwächt, so nimmt die Leuchtkraft ab – die Farben sehen dann trüb und blass aus.
 
Die unterschiedlichen Ausprägungen der Chakra Farben lassen Rückschlüsse auf unsere körperliche, geistige und seelische Verfassung zu. Schwache Chakra Farben mit einem kraftlosen Licht deuten gesundheitliche Probleme oder Schwierigkeiten auf der Ebene der Gefühle und Emotionen an. Leuchtende Chakra Farben stehen dagegen für Harmonie, Gleichgewicht und Wohlbefinden.
 
In diesem Artikel habe ich Dir die wichtigsten Fakten zu den 7 Chakra-Farben zusammengestellt. Du erfährst, welches Chakra mit welcher Farbe korrespondiert, was für eine Bedeutung und Wirkung die jeweilige Farbe hat und wie Dich eine gezielte Farbtherapie dabei unterstützt, Dein blockiertes Chakra zu harmonisieren.
 

Inhaltsverzeichnis
 
1.  Was sind Chakra Farben?
2.  Die Farben der sieben Hauptchakren
3.  Harmonisiere Deine Chakren mit einer Farbtherapie

Handgemalte Chakra Bilder online kaufen

Was sind Chakra Farben?

Das Chakras Farben haben ist eigentlich nicht ganz richtig. Vielmehr korrespondieren die Energiezentren mit den Frequenzen der kurz- und langwelligen Farben. Das heißt, jede Farbe steht auf der Schwingungsebene in einer Beziehung (der sogenannten Resonanz) zu einem bestimmten Chakra. Daher ist in dem Zusammenhang auch häufig von Resonanzfarbe die Rede. Die in der Farbpsychologie einer Farbe zugewiesenen Eigenschaften decken sich dabei mit den Qualitäten des jeweiligen Resonanzchakras. Nimmst Du also einen Mangel in einem Chakra wahr, so kannst Du ihn harmonisieren, indem Du Dich mit der entsprechenden Chakra Farbe umgibst.

Die Farben der sieben Hauptchakren

Die Farben des Regenbogens hast Du ganz sicher schon mal gesehen. Aber ist Dir noch der Aufbau des farbig schimmernden Lichtbandes in Erinnerung? Hier die Auflösung. Die richtige Reihenfolge der 7 Farben von außen nach innen lautet: rot, orange, gelb, grün, hellblau, indigo, violett.
 
Mit welchen Farben die sieben Hauptchakren in Resonanz stehen und welche Eigenschaften ihnen zugeordnet sind, habe ich Dir in dieser Übersicht zusammengestellt.


Wurzelchakra: Farbe Rot

Wurzelchakra: Farbe Rot
Das 1. Chakra befindet sich am unteren Ende der Wirbelsäule auf Höhe des Beckenbodens.
Die Chakra Farbe Rot symbolisiert Lebensfreude und Energie, Durchsetzungsvermögen und Erdung, Liebe und Hitze.


Sakralchakra: Farbe Orange

Sakralchakra: Farbe Orange
Das 2. Chakra liegt wenige Zentimeter unterhalb des Bauchnabels. Die Chakra Farbe Orange repräsentiert Lebensbejahung und Optimismus, Sexualität und Lebendigkeit, Kreativität und Schöpferkraft.


Solarplexuschakra: Farbe Gelb

Solarplexuschakra: Farbe Gelb
Das 3. Chakra hat seinen Sitz zwischen Brustbein und Bauchnabel. Die Chakra Farbe Gelb steht für Offenheit und Leichtigkeit, Wärme und Freude, Wachheit des Geistes und Klarheit


Herzchakra: Farbe Grün

Herzchakra: Farbe Grün
Das 4. Chakra sitzt in der Mitte Deiner Brust. Die Chakra Farbe Grün bedeutet Gelassenheit und Zufriedenheit, Liebe und Harmonie, Mitgefühl und Frieden.


Halschakra: Farbe Blau

Halschakra: Farbe Blau
Das 5. Chakra liegt direkt auf Deinem Kehlkopf. Die Chakra Farbe Blau wird assoziiert mit Kommunikation und Ausdruck, Selbstbewusstsein und Durchsetzungsvermögen, Ehrlichkeit und Offenheit.


Stirnchakra: Farbe Indigo

Stirnchakra: Farbe Indigo

Das 6. Chakra liegt zwischen Deinen Augenbrauen oberhalb der Nase. Die Chakra Farbe Indigo wird in Verbindung gebracht mit Weisheit und Erkenntnis, Intuition und Wahrnehmung, Visionen und spirituelles Bewusstsein.


Kronenchakra: Farbe Violett

Kronenchakra: Farbe Violett
Das 7. Chakra sitzt auf Deiner Schädeldecke. Die Farbe Violett symbolisiert Einsicht und Spiritualität, Wachstum und kosmisches Bewusstsein, Glaube und inneren Frieden.


Ich male Dein individuelles Chakra-Bild

Harmonisiere Deine Chakren mit einer Farbtherapie

Wenn Du ein blockiertes Chakra öffnen und reinigen möchtest, kann die Arbeit mit der jeweiligen Resonanzfarbe sehr hilfreich sein. Denn Farben sollen durch ihre Schwingungen in der Lage sein, ein aus der Balance geratenes Chakra zu stärken. Durch den gezielten und regelmäßigen Einsatz einer Chakra Farbe, in Kombination mit einer anderen Energiearbeit (zum Beispiel der Chakra Meditation oder Yoga), kann die Lebensenergie dann wieder frei fließen und somit dazu beitragen, Beschwerden zu beseitigen oder zu lindern.
 
Es gibt einige einfache und sehr wirksame Methoden, wie Du die passende Chakra Farbe in Deinen Alltag integrieren kannst. Die Maßnahmen unterstützen Dich dabei, Dein blockiertes Energiezentrum zu öffnen und bringen Körper, Geist und Seele in einen harmonischen Einklang.
 
Kleidung: Trage Kleidung (Schal, T-Shirt, Pullover) in der Farbe des Chakras, dass Du gerade reinigen und aktivieren möchtest.
 
Spirituelle Bilder: Hänge ein spirituelles Bild oder ein Chakra Bild mit Deiner Chakrafarbe auf und erlebe, wie die kraftvollen Schwingungen Deinem Energiezentrum neue Vitalität einhauchen.
 
Heilsteine: Schmücke Dich mit einem wunderschönen Edelstein oder Kristall (Kette, Ring) und spüre, wie sich die heilende Energie auf Dein Chakra überträgt.
 
Wohnung: Streiche die Wand eines Zimmers in der Farbe, die Du für die Öffnung Deines Chakras benötigst.
 
Dekoration: Verschönere Deine Wohnung mit dekorativen Akzenten, die Dein ins Ungleichgewicht geratenes Chakra stimulieren. Das können Kerzen sein, ein Teppich, ein Kissen, ein Vorhang, Bettwäsche oder Blumen.