SICHER EINKAUFENSICHER EINKAUFEN
SCHNELL & KOSTENFREI GELIEFERTSCHNELL & KOSTENFREI GELIEFERT
SICHER BEZAHLENSICHER BEZAHLEN
Aktuelles

Blume des Lebens: Meditation

Die Blume des Lebens in der Meditation

Das Blume des Lebens Symbol zeichnet sich durch viele Eigenschaften aus. Es kann uns zum Beispiel mit seiner Kraft und Energie vor schädlichen Elektrosmog schützen und Energieblockaden lösen. Die Lebensblume begegnet uns ebenso als Schmuckstück oder Amulett, auf Geschirr oder auf T-Shirts. Und auch beim Meditieren und beim Yoga ist sie uns eine wertvolle Hilfe, um zur Ruhe zu kommen und Ausgeglichenheit zu finden.

Wie unterstützt uns die Blume des Lebens bei der Meditation

Die Blume des Lebens fördert und unterstützt die Zusammenarbeit der rechten und der linken Gehirnhälfte. Die rechte Gehirnhälfte, für räumliche Orientierung und Kreativität zuständig, wird in unserer rationalen Welt weniger genutzt als die linke. Die linke Gehirnhälfte steht für analytisches Denken und steht in unserer rationalen Zeit zu sehr im Vordergrund. Die Lebensblume soll hier Blockaden beseitigen und den ungehinderten Fluss von Lebensenergien anregen. Die von der Lebensblume ausgehenden positiven Schwingungen können tiefe Entspannung bei Meditation fördern und in Stresssituationen die Selbstheilungskräfte anregen. Unterstützen lässt sich diese Wirkung noch durch eine entsprechende Farbgestaltung – siehe hierzu auch meinen Blog-Post über die Blume des Lebens und die Bedeutung der Farben. Besonders eignet sich hier die Farbe Violett, die Farbe des Stirnchakras.

Um die Kräfte der Lebensblume optimal bei einer Achtsamkeitsmeditation oder Yogaübung nutzen zu können, gibt es verschiedene Möglichkeiten: Ein Bild oder Gemälde mit der Blume des Lebens hilft, Dich und Deine Räume von negativen Energien zu befreien. Ein konzentrierter Blick auf die Lebensblume versetzt dabei unseren Geist in einen ruhigen und friedlichen Zustand, lässt ihn „runterkommen“, reduziert Energieblockaden und fördert die Entspannung. Optimal wäre es, von der Kraft der Lebensblume in direktem Kontakt während der Meditation profitieren zu können. Meditationskissen mit der aufgedruckten Lebensblume sind ein Weg in diese Richtung. Allerdings haben sie den Nachteil, nicht „formstabil“ zu sein. Wenn wir auf dem Kissen sitzen, zeigt sich die Lebensblume in dem Moment nur in verzerrter Form.

Die Lebensblume handgemalt auf einer tragbaren Meditations-Holzplatte

Auf einer Meditations-Holzplatte wirkt die „unverzerrte“ Energie der handgemalten Blume des Lebens unmittelbar. Ihr setzt Euch einfach während der Meditation darauf. Eine andere Möglichkeit: wenn Ihr auf dem Stuhl sitzend meditiert, stellt Ihr die Füße auf das Holz-Symbol und nutzt so die Kräfte der Lebensblume. Oder Ihr nehmt die leichte Meditationsplatte einfach mit ins Büro. Dort könnt Ihr sie unauffällig unter Euren Schreibtisch platzieren und während der Arbeit oder einer kurzen Meditationspause den positiven Energiefluss spüren. Die Holzplatte wird auf der Rückseite eine Aufhängung haben, sodass Ihr sie nach der Meditation einfach als Wandschmuck an der Wand aufhängen könnt. Ein erstes Exemplar werde ich auf der Lebensfreude Messe auf meinem Stand präsentieren (vorab gibt es aber für die ganz Neugierigen ein paar optische Schmankerls auf Facebook und hier im Blog). Jetzt aber an die Arbeit.

Bis bald, Eure